Umwelt & "Keine dritte Startbahn"

Der fsm-Ausschuss Umwelt und „Keine dritte Startbahn“ trifft sich einmal im Monat. Die Arbeit gliedert sich auf in die Themenschwerpunkte Umwelt/Ökologie und Entwicklung des Flughafens. Die Tagesordnungen orientieren sich an den Anregungen und Fragestellungen der Teilnehmer, Aktionen im Kampf gegen den Bau der dritten Startbahn sowie den Themen des Ausschusses für Bauen, Planen und Umwelt der Stadt Freising. Veranstaltungsbesuche, Ortsbesichtigungen und persönliche Gespräche mit kommunalen Vertretern ergänzen die Ausschussarbeit.

Ansprechpartner: Hans-Georg Geppert, Sylvia Heinrich, Reinhard Kendlbacher

Die nächsten Treffen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Themen & Projekte

Sammelaktion zur Finanzierung der Verfassungsbeschwerde Jetzt erst recht!

21.08.2015 · Im Kampf gegen den Bau einer 3. Start- und Landebahn am Münchner Flughafen sind Privatkläger bereit, mit einer Verfassungsbeschwerde in höchster Instanz ihre Bürgerrechte einzuklagen! Die Freisinger Mitte unterstützt diese Initiative mit einer privaten Sammelaktion zugunsten der BI Attaching. · Mehr ...

FSM Fokus Veranstaltung Ist alles schon entschieden?

14.02.2014 · Kurz vor dem Ende des Prozesses vor dem Verwaltungsgerichtshof in der Causa 3. Start- und Landebahn lädt die Freisinger Mitte ins Asamfoyer ein, um die vergangenen 42 Verhandlungstage Revue passieren zu lassen. · Mehr ...

Die Entwicklung des Münchner Flughafens im Prozess Eins, zwei oder drei

02.05.2013 · Am 20.03.2013 hat vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof der Prozess um den möglichen Bau einer 3. Startbahn am Münchener Flughafen begonnen. Die wirtschaftlichen Hintergründe erscheinen dabei mehr als nur fraglich. · Mehr ...

Mahnwache „In stillem Gedenken für Freising“ Freisinger Mitte gegen den Bau der 3. Startbahn

08.06.2012 · Pritschenwagen, Sargträger, Trauerkerzen und ein Totenschrein: Dies ist die Ausrüstung für den Trauerzug der lokalen Wählervereinigung „Freisinger Mitte“ (FSM) über den Mittleren Ring und durch die Münchner Innenstadt. · Mehr ...